Melanie Stahl

absolvierte ihr Schauspielstudium 2004 am Europäischen Theaterinstitut Berlin. Seither war sie auf verschiedenen Bühnen der Hauptstadt zu sehen, unter anderem dem Deutschen Theater und den Sophiensälen. Zudem ist sie als Sprecherin tätig. Seit der Sommersaison 2017 ist sie Ensemblemitglied des Monbijou Theaters. In der Spielzeit 2018/2019 ist sie zu sehen als Hase, Fischers Fru, Tannenbaum, böser Wolf und Scheherazade in 1001 Nacht.

< vorherige*r  Schauspieler*in  nächste*r >

> Übersicht