Gestern umjubelte Premiere von Aysenbrödel, eine sehr freche, neue Bearbeitung des Aschenbrödel Märchens. Aysenbrödel selbstermächtigt sozusagen, die beiden Spielerinnen haben einen tollen, direkten Spielwitz und die Prinzenszene wird so ganz wunderbar.

Heute gibt es unsere letzte Premiere: Das Kalte Herz nach Wilhelm Hauff. Wir sind ausverkauft.

Achtung, aufgrund von Krankeitsausfällen gibt es wieder Änderungen im Spielplan. Wer damit nicht einverstanden ist, gibt die Karten bitte bis spästestens 30 min vor Vorstellungsbeginn zurück. Bitte per mail an tickets@maerchenhuette.de. Auch Termin umbuchen geht.

An der Abendkasse können wir Stornierungen nicht akzeptieren, da die Plätze dann leer bleiben.

Beachtet bitte die Stornogebühr von 5 Euro bei kurzfristigeren Stornierungen. Schaut bitte immer wieder auf die Website, wegen der Veränderungen.

Oft schalten wir ja auch zusätzliche Vorstellungen noch frei.