Der Wolf und die sieben Geisslein

Das Berghain ruft und die sieben Geißlein werden von ihrer feierwütigen Mutter alleine gelassen. Der Warnung der Mutter folgend schaffen es die Geißlein den listigen Wolf nicht ins Haus zu lassen. Doch Berliner Nächte sind lang und der Hunger des Wolfes wird immer größer. Gebannt schauen die Geißlein auf den Uhrkasten. Kommt ihre Mutter rechtzeitig nach Hause?

Eine Produktion der Märchenhütten und Monbijoutheater gGmbH
Nach einem Märchen der Brüder Grimm
Textfassung und Regie: Thorsten Loebe

< vorheriges Märchen nächstes >