Aschenbrödel

 “Bleibe immer fromm und immer gut. Und ich werde immer um Dich sein.”

Immer. Immer. Immer. Ein Glücksversprechen, dass einem Kind von seiner Mutter gegeben wurde und nicht eingelöst wird. Stattdessen entdeckt das Kind eine Welt, die seinem Urvertrauen und Grundgerechtigkeitssinn einfach nicht entspricht. Und doch lässt es sich nicht unterkriegen und kämpft für sein Glücksversprechen. Für immer!

Eine Produktion des Hexenberg-Ensembles
Nach einem Märchen der Brüder Grimm
Regie: Jan Zimmermann

< vorheriges Märchen nächstes >