Aktuelles

Ausklang Märchensaison!

Was für ein Erlebnis nach den Jahren ohne die Märchenhütten.

Wir schauen zurück auf unzählige Vorstellungen, bis Ende Februar haben wir jetzt noch auf vielfachen Wunsch verlängert.

Schaut bitte immer wieder auf den Spielplan, er verändert sich stetig. Der Verein ZweiDrittel e.V. arbeitet emsig daran, dieses Theater für die Zukunft zu retten, in Abstimmung mit dem Bezirksamt Mitte.

Das Neue Monbijou! Mitten im Kulturstandort.
Auch im März und April wird es in den Hütten weitergehen, mit weiterem Programm neben dem Klassiker des Improtheaters: Theatersport Berlin.

Wir planen eine Sommersaison mit neuen Stücken. Drücken wir einander allen die Daumen!

Yours!

Der Spielplan bis Ende Januar steht, es sind jetzt vor allem die Wochenenden, auf die wir uns konzentrieren wollen. Alle Märchen sind am Start, auch unsere 4 Neuinszenierungen.

Neulich kam eine völlig begeisterte Zuschauerin auf uns zu und meinte: „Ich dachte, ihr lest die Märchen nur vor!“ Nein, wir lesen nicht vor, wir spielen sie komplett von vorne bis hinten, manche haben das Gefühl, sie hätten zehn Figuren gesehen! Aber (fast) alle Märchen werden von zwei SchauspielerInnen gespielt. Wir entwickeln den Abend mit euch, eure Reaktionen machen es erst lebendig. Das ist dieses unbeschreibliche Märchenhüttenfeeling. Für manche der Inbegriff von Theater.

Neues Jahr, neuer Start!

Wir wünschen euch das Allerbeste zum Jahresanfang! Heute wieder die Klassiker des Improvisationstheaters, Theatersport Berlin mit seinem Match! Zum Jahresbeginn werden wir die Vorstellungen vor allem auf die Wochenenden legen, wir sind bereits an der Planung mit zwei verschiedenen Konzepten für das Sommertheater! Lasst euch überraschen!

Kommt gut rüber!

Wir wünschen euch allen einen wundervollen Jahreswechsel!
Wir danken euch sehr für eure wohltuende Zustimmung, euer stetes Kommen, eure leuchtende Begeisterung, euren fröhlichen Zuspruch, eure treuen Ermunterungen, euren warmen Applaus, eure begeisterten Gesichter, eure lachenden Augen!

Wir sehen einander wieder 2023 in unseren Märchenhütten!
Wir machen weiter!
Weil Berlin Märchen braucht!

Euch Frohe Feiertage!

Jetzt ist der Zeitpunkt für unvergessliche Last Minute Geschenke… Wie wäre es mit Gutscheinen für die Märchenhütte oder das Monbijou Sommer Amphitheater? (ab Juni dann)

Wir spielen bis mindestens Ende Januar am Wochenende die Märchen weiter. An allen Montagen bis mindestens März folgt dann das legendäre Match von Theatersport Berlin.

Die Gutscheine sind online oder auch direkt an der Kasse erhältlich.

Habt ein schönes Weihnachtsfest, haltet ein wenig inne und denkt auch an alle, die es im Moment nicht so schön haben.

Jetzt aber…

Wir freuen uns, wie sehr ihr die Märchenhütten wieder annehmt. Danke für eure Treue. Wer noch etwas als Weihnachtsgeschenk sucht: Schenkt Gutscheine oder Eintrittskarten, das sind Geschenke mit Erinnerungsfaktor. Wir spielen über den Januar hinaus. Wir spielen im Sommer Open Air.
Am Montag gibt es das echte Theatersport Match zu erleben. Immer mit einem improvisierten Märchen. Wer es noch nicht gesehen hat, der traue seinen Augen!
Musik am Dienstag folgt, was Wunder, am Dienstag. Dieses Mal mit Jochen Zick.
Der Spielplan füllt sich jetzt sukzessive, schaut bitte immer wieder auf die Website. Auch zwischen den Jahren wird das eine oder andere noch dazu kommen.

Eins noch: Im Krankheitsfalle einfach kurze Mail 2h vor Vorstellungsbeginn an vereinzweidrittel@gmail.com schicken, mit Buchungsnummer, schon ist das Problem gelöst.

Alles echt!

Kerniges, interaktives und leicht zu begreifendes Theater, das war der Traum des Vereins ZweiDrittel, um das Monbijou und die Märchenhütten wieder zum Leben zu erwecken. Manche sagen, es ist wie früher, manche sagen: Was habt ihr für tolle, neue Schauspielerinnen! Heute gibt es erstmals seit Jahren wieder 10 Vorstellungen mit je zwei Märchen! Wo gibt es das in Europa?
An der Abendkasse gibt es immer noch ein kleines Kontingent für Kurzentschlossene. In eine der Vorstellungen kann man dann immer noch schlüpfen, um diese unglaubliche Atmosphäre mal selber zu erleben: Polnisch galizische Blockhäuser, die von der ukrainischen Grenze nach Berlin transportiert wurden! Das ist eben nicht nur Kulisse, das hat den Zauber des Echten. Wer das Wochenende scheut, kommt am Montag zum improvisierten Märchen von Theatersport Berlin oder schaut nach den günstigen Vorstellungen in der Wochenmitte. Habt einen schönen dritten Advent!

Was ihr wollt!

Eine Zuschauerin erzählt von ihrem Besuch beim Bürgeramt, Ausländerangelegenheiten am selben Tag. Es gab einen Stromausfall und sie musste unverrichteter Dinge wieder gehen. All das sehen wir dann improvisiert von Theatersport Berlin auf der Bühne. Das zweite ist ein Märchen über die Fußpflege. Der Podologe muss sich für seine Reise entscheiden, welcher Schwester kann er besser helfen…. So zu sehen gestern in der Wilhelmhütte.

Wir grüßen unserer jungen Gäste aus dem Mühlenbecker Land! Heute gibt es endlich wieder unsere Neuinszenierung Erbse, das ukrainische Märchen für die ganze Familie. Und die nächste Premiere steht am Mittwoch an: Rumpelstilzchen. Wir sind sehr happy, dass viele Vorstellungen mittlerweile schon ausverkauft sind, in den nächsten Tagen füllen wir den Spielplan für Januar….